StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Trampelpfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:18 am

[...]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:22 am

cf: Innenstadt, High School

Der Italiener lachte hörbar auf, als sie ihm drohte, sofort loszuschreien sobald er sich von ihr entfernte. Ganz ehrlich? Was anderes hatte der 17-jährige auch nicht erwartet. Aber er fand es äußerst belustigend. Zudem hatte er sowieso einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Nur die Art, wie er Andere beschützte, die machte ihm Sorgen. Elena Gilbert durfte unter keinen Umständen von seinem Vampirdasein erfahren. ,,Okay, verstehe, und was machst du....", er stockte, joggte ein Stück weg, etwa zehn Meter, und blieb dann wieder stehen. ,,..jetzt?". Ein amüsiertes, aber erwartungsvolles Lächeln bildete sich auf den schön geformten Lippen des Vampires. Der Blick seiner wachsamen, dunkelbraunen Augen ruhte auf der hübschen jungen Frau.


Zuletzt von Stephan Salvatore am Mi März 31, 2010 1:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:28 am

Sie folgte ihm doch schon als er sagte 'Was machst du...' ließ sie aufhorchen.
Er wird doch nicht... Zu Spät. Und schon war er zehn Meter weg. "Warte!" sagte sie und rannte nach. "Lass mich nicht alleine da, du!!" ermahnte sie Stephan, als sie wieder bei ihm war. "Ich schwöre dir, ich werde mich an dich ketten, wenn du das noch einmal machst" drohte sie. Wirklich. Elena mochte es nicht. Es war zu dunkel und der Mond kam kaum durch die Wolken -wenige aber dennoch genu- durch. Das war Angsteinflösend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:36 am

Der hübsche Vampir lachte nicht, nein, er lächelte lediglich. Als Elena ihn erreicht hatte, wurde er jedoch wieder einigermaßen erst. Einigermaßen. ,,Alles klar Frau Kommissar, ich werde nicht mehr von Ihrer Seite weichen, versprochen", sagte er, völlig ernsthaft und gleichzeitig überaus vertrauenswürdig. ,,Nein ernsthaft, ich lass' dich nicht allein. Wie könnte ich?", meinte Stephan, etwas leiser als zuvor, und in sehr angenehmer Tonlage. ,,Du kannst jederzeit sagen wenn du zurück möchtest...". Der 17-jährige legte wieder sanft die Hand an Elenas Rücken - das hatte er sich jetzt irgendwie angewöhnt - und ging langsam weiter. Er hoffte, dass sie sich dadurch vielleicht sicherer fühlen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:41 am

Frau Komissar?? Sie lächelte schief und schaute ihn an. "Ich will hier wirklich nicht allein gelassen werden. Ich würde Amoklaufen und jeden Baum niederrennen bis ich den Ausweg gefunden hätte.." sagte sie. Am liebsten hätte sie sich jetzt Stephan um den Hals geworfen, weil sie brauchte jetzt einfach nähe. Jemanden bei dem sie sich festhalten kann und jemanden bei dem sie weiß, dass sie sicher ist. Jenna, Bonnie, Caroline und Jeremy waren nicht da. Aber Stephan. Und dieser Junge brachte Elena zum Grübeln. Er ersetzte alles. Alles was zählt oder alles was gezählt hatte. Es war unglaublich. Erstens, weil sie weiß, dass er sie nicht im Stich lassen würde, zweitens, weil sie sich einfach wohl fühlte und drittens, egal was sie jetzt dachte, sie war -so unglaublich es auch zu scheinen mag- undwiderruflich in ihn verliebt ♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:51 am

ps: Nach einem Tag? o.O Aber süß ♥️

,,Du würdest Bäume niederrennen?" fragte er erstaunt, nicht belustigt, nein. Seine humorvolle Art hatte Stephan in dem Moment wirklich abgelegt. Jetzt war er wieder der ruhige, zuvorkommende Stephan. Die Eigenschaften, die ihn eben auszeichneten. ,,Nun, ich denke nicht dass es so weit kommen wird, Miss Gilbert. Außerdem wüsste ich einen Ort, zu dem wir jetzt gehen könnten, der auch nicht sehr weit entfernt ist. Es ist eine alte Ruine, kaum noch was übrig, aber immerhin ein par Steine zum Hinsetzen", schlug der 17-jährige vor und legte schließlich den Arm um Elena, die langsam zu frieren begann. Zumindest hatte Stephan den Eindruck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 1:57 am

ps: mir ist halt nichts eingefallen *heul****

Elena stand da. Irgendwie war ihr alles zu unheimlich. eine Ruine. Wie schön. Elena wusste nichts von einer Ruine im Wald. Sie lebte nun seit 16 Jahren in Mysic Falls und kennt so viel noch nicht. Was war nur los? Hatte ihr Lebensgeist schon aufgehört oder fängt er jetzt an sich zu entfachen?
"Eine Ruine??" fragte sie. "Wie einladend das doch klingt" Sie schauderte bei dem Gedanken bei einer Ruine zu sitzen und einen auf Friede Freude Eierkuchen zu machen. Kaum war der Gedanke weg, spürte sie den arm von Stephan um sie. Wie war das doch war (;D)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 2:04 am

Stephan lächelte. ,,Eigentlich hast du Recht. Soll ich dich nach Hause fahren? Immerhin ist es schon - er sah auf seine Armbanduhr - halb sieben, und ich weiß ja nicht wie deine Tante reagiert wenn du so spät kommst...". Die Stimme des jungen Vampires klang ruhig, und auf irgendeine Weise auch unendlich sanft. Schon immer war Stephans Stimme eine seiner Stärken gewesen. Sie konnte Andere beruhigen, sie dahinschmelzen lassen, oder aber sie zum Gehen bewegen. ,,Außerdem ist eine Ruine jetzt vielleicht wirklich nicht das richtige Ziel für einen Nachtspaziergang". Er seufzte. ,,Wobei ich dich natürlich vor allem beschützen würde", fügte er hinzu, und wieder umspielte ein zartes Lächeln die Lippen des jungen Mannes.

ps: Schöne Sig' (: ♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 2:07 am

ps: kommt gleich was anderes Very Happy og ich muss jetzt nach dem beitrag komme morgen wieder. Vllt lese ich dich wieder Wink

Elena schaute ihn an. "Hm ich weiß ja nicht, meine Tante ist ja nicht daheim aber ja..." sagte sie und seufzte.
"Ist glaube ich besser so..." meinte sie und torkelte los."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   Mi März 31, 2010 2:14 am

ps: Alles klar, bis morgen ♥️ Und tolles Set <333 Hab mir jetzt auch noch schnell eins hingeschmiert x)

Ohne noch etwas zu sagen, wandte Stephan sich wieder in die andere Richtung. Gemeinsam gingen sie zurück zu seinem dunkelblauen Audi, welcher brav an seinem Platz stand (^^). Der junge Vampir hielt Elena die Tür auf, wartete bis sie eingestiegen war und setzte sich dann ebenfalls auf den Fahrersitz. ,,Vielleicht hat deine Tante ja angerufen, und du warst nicht da..." murmelte der hübsche Italiener, ehe er das Gaspedal durchtrat und miit angenehmen siebzig Stundenkilometern die Straßen entlangfuhr. Währenddessen warf er öfters mal einen Blick zu Elena. Mittlerweile dachte er nicht mal mehr an Katherine, wenn er sie ansah. Nein, sie war anders, und zwar positiv anders.

Arrow Haus der Gilberts

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Trampelpfad   

Nach oben Nach unten
 
Der Trampelpfad
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: The vampire diaries :: Der Wald-
Gehe zu: