StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Haus der Gilberts

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 8:34 pm

"Dein Onkel. Wie schön." sagte sie und strahlte. Sie selbst hatte keinen Onkel, denn ihre Tante Jenna war ja nicht verheiratet obwohl sie eine ziemlich hotte Beiehung mit dem Wettermann Logan hatte. Aber die ging späterr zu Bruch und Elena dachte auch kaum darüber nach. Erst jetzt viel ihr auf, dass Jenna noch nicht da war. Komischer Weise.
"Ne" sagte sie dann auf seine Bemerkung das sie genug Stephan Salvatore um sich hatte. "Eines kannst du mir glauben. Bevor du mich hier alleine zurück lassen wirst, geht die Welt unter" meinte sie nur und gähnte. "Sorry:" Sie fasste sich an den Hinterkopf. Mit dieser Geste sah sie bestimmt einer 5 jährigen ähnlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 8:46 pm

Der junge Mann lachte. ,,Oh, du hast also vor mich hier gefangen zu halten ja?" fragte er belustigt, Ein kleiner Anflug von Müdigkeit überkam nun aber auch den jungen Salvatore, jedoch unterdrückte er es zu gähnen. ,,Hm, wenn ich es mir recht überlege, können wir's gerne so machen, dass du dich jetzt einfach ins Bett legst, versuchst zu schlafen und ich bleibe hier sitzen, bis du schläfst. Ich weiß zwar nicht was das bringen soll, aber Zach wird sich ohnehin aufregen wenn ich so spät nach Hause komme." Den Grund verschwieg der 17-jährige natürlich. Sein Neffe glaubte wohl, Stephan fehlte es noch immer an der nötigen Selbstbeherrschung. Aber nein, der junge Salvatore gehörte sogar zu der Sorte von Vampiren, die sich am besten unter Kontrolle hielten.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 8:58 pm

"Schlafen? Ja schlafen klingt gut.." meinte sie und schloss kurz die Augen.
"Warum wird er denn böse sein?? Darfst du nicht so lange weg bleiben?" fragte sie und stand dann von dem stuhl auf. Sie setzte sich neben Stephan auf die Bettkante. "Ist er dann auch so sauer wir Jenna? Sie tickt immer völlig aus, vor allem wenn ich mir bösen Romeos aus bin." Meinte sie und bette ihren Kopf in die Hände, welche sie auf den Knien austütze. (hoffe verständlich Very Happy)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:05 pm

ps: Ja, verständlich^^ Ich denk mir das so zurecht, dass es normal aussieht xD

Der 17-jährige nickte langsam. ,,Er hat's nicht so gern wenn ich den ganzen Tag weg bin. Einerseits verständlich, andererseits nervig. Aber gegen Julias hat er für gewöhnlich nichts", meinte er grinsend.

(soo wenig *heul*)

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:15 pm

ps: Macht ja nichts :DD

"Wie viele Julias hast du bitte??" fragte Elena und sah ihn von der Seite her an. Sein Halbprofil. Eine Statue Gottes, okay nein. So übertreiben musste sie nun auch wieder nicht, aber es stimmte. Er glich einer Statue. Einer vollkommenen, in Mamor gemeißelten Statue. Nur zu schade, dass Elena halb weg war, um alles genau warzunehmen. (;D)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:19 pm

Stephan lache leise. ,,Ich habe gewusst dass du das fragst. Nun, keine um genau zu sein. Ich kenne kein einziges Mädchen namens Julia, dafür allerdings eine Elena. Sowieso ein viel schönerer Name als Julia. Wer will schon Julia heißen.", sagte er lächelnd und blickte dann zu der hübschen Brünette, die wohl bereits im Halbschlaf war.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:28 pm

"Ja Julia ist ein deppater Name" pflichtete sie bei und seufzte.
"ihc will nicht schlafen.." motzte die Dame herum.


ps: Sorry nichts eingefallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:32 pm

Der junge Italiener rollte lächelnd mit den Augen. ,,Wieso nicht? Was hindert dich denn?", fragte Stephan und konnte sich nicht davon abhalten, eine Hand zu heben und Elena eine nach vorn gefallene Haarsträhne aus dem Gesicht zu streichen.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:35 pm

"Du bist nicht mein Dad..." murmelte sie schlaftrunken und seufzte. "Ich meine, ich schaffe es schon irgendwie...wach..." Sie ließ den Satz in der Luft hängen und fiel mit ihrem Oberkörper nach links. Gerade noch so, dass Elena gegen die Schulter von Stephan fiel. Zufrieden wie ein kleines Baby schlummerte die 16-jährige denn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:47 pm

Der junge Vampir sah kopfschüttelnd zu, wie Elena sich vergeblich versuchte wach zu halten, und schließlich an nach links kippte, sodass sie an ihm lehnte. Unglaublich. Dachte Stephan amüsiert, ehe er sich langsam von der Brünette löste, sie aber währenddessen mit der anderen Hand stützte. Als er aufgestanden war, erlaubte er es sich, Elena in eine möglichst bequeme, aber auch bequem aussehende Position zu bringen, Anschließend schaltete der junge Salvatore die Nachttischlampe aus. Im selben Moment wurde im unteren Stockwerk die Tür geöffnet. Wahrscheinlich Elenas Tante. Stephan öffnete leise das Fenster, ehe er absprang, und ohne ein Geräusch im Garten der Gilberts 'landete'. Oh, er hatte ganz vergessen dass sein Audi noch dort stand. Er hoffte, Jenna würde sich nicht irgendwie...was dabei denken. Der junge Mann setzte sich in den Wagen und fuhr los.

Arrow Villa der Salvatores

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 9:51 pm

Elena kuschelte sich in ihr Bett und sagte noch, im Schlaf, ein "Bis später Stephan" und dann nickte sie endlich ein. In ihre Träume. Ganz alleine und trotzdem glücklich. Sie schließ zufrieden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Mi März 31, 2010 11:34 pm

*wacht auf*

Langsam aber sicher öffnete Elena die Augen. War nicht noch..Stephan da? Sie schaute sich um, aber nichts war zu sehen, das Fenster stand zwar noch weit offen, aber von Stephan war keine Spur mehr übrig. Sie stand auf und wanderte noch schlaftrunken zum Spiegel. Sie zerrte sich ein rotes Top heraus, eine schwarze Röhrenjeans und eine Jacke. Sie gähnte noch einmal und warf einen Blick in den Spiegel. Schwarz stand ihr nicht, aber das kümmerte sie jetzt kein bisschen. Sie nahm ihre Tasche, schlug das Tagebuch auf und las noch einmal den letzten Absatz. Er war noch von gestern. Sie seufzte und steckte es auch in die Tasche und wanderte dann die Stiegen hinab. Sie lauschte noch einmal bevor sie das Haus verließ, aber niemand war mehr da. Das Mädchen seufzte und dann fiel auch schon die Tür in die Angel.

tbc: Die Innenstadt, High School
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:08 am

cf: Wald, alte Ruine

Der Wagen des jungen Vampires wurde diesmal nicht direkt vor der Einfahrt geparkt, sondern zwei Meter daneben. War wohl ein wenig unauffälliger. Stephan stieg aus und hob dann die schlafende Elena in seine Arme. Ihre Tante war glücklicherweise erneut nicht zu Hause. So öffnete Stephan ohne Probleme die Haustür, schloss sie hinter sich wieder und brachte Elena auf ihr Zimmer. Er legte sie in ihr Bett und setzte sich daneben. Der 17-jährige wachte mit besorgtem Blick über die junge Frau, während er ihr sanft mit der rechten Hand über die Wange strich.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:20 am

Elena spürte eine sanfte Berührung auf der Haut und fuhr hoch. Sie saß nun aufrecht im Bett und schaute sich um. Alles passte. Alles war da...Stephan auch? Sie sah ihn an und hob eine Augenbraue.
"Ich hatte einen schlechten Traum wirklich.." sagte sie und seufzte. Sie schaute zum Fenster. "Wo ist denn...das Büchlein hin??" fragte sie und vergaß es gleich wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:28 am

Jetzt lass dir mal schön was einfallen. Dachte er und nahm seine Hand langsam zurück. ,,Ja du hast...ziemlich gezittert während du geschlafen hast. Das ist auch der hauptsächliche Grund, wieso ich geblieben bin." sagte er und warf dann ebenfalls einen Blick auf das Fensterbrett, wo sonst immer ihr Tagebuch zu liegen schien. ,,Ähm", los sag was! ,,Ich weiß nicht wo du es wieder hingelegt hast", brachte er schließlich einigermaßen überzeugend hervor und zauberte ein sanftes Lächeln auf seine Lippen. ,,Von was...hast du denn geträumt?". Stephan hoffte, Elena könnte sich noch daran erinnern und ihm so vielleicht mitteilen, was Damon mit ihr gemacht hatte. Aber eines musste er seinem großen Bruder lassen. Immerhin hatte er sie nicht umgebracht. Das war schon eine starke Leistung von Damon, für die Stephan ihm sogar dankbar war. Trotzdem. Irgendwas musste Elena furchtbar erschreckt haben.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:33 am

"Ich habe gezittert?" fragte sie. "Das war das erste Mal, aber kann ja vorkommen.." meinte sie nur und schaute ihn an. "Ah ich habe mal wieder mein Tagebuch verlegt, na ja im laufe der nächsten Tage wird es bestimmt wieder auftauchen, denke oder hoffe ich" Das Mädchen setzte sich zur Bettkante neben Stefan.
Er fragte über ihren Traum und für kurze Zeit hatte Elena das Gefühl in einem Dejá vu gelandet zu sein.
"Der Traum war wirklich lächelich. Da war ein Mann. Keine Ahnung wie er hieß aber er hat gesagt du bist sein Bruder. Kaum zu fassen was? Na ja auf alle Fälle war der voll durchgeknallt und hat mich mitgezerrt. In den Wald oder so. Und dann hatte er was von reden gemeint aber ich habe ihm nicht zugehört und..." Es war wirklich ein Wunder, das Elena sich an soviel aus dem Traum erinnern konnte, aber dann war sie bei der Sache mit dem Reden angelangt und dann war schwärze. Alles war weg. Ihr Gehirn versuchte auch noch die kleinste Information aufzuspüren, vergebens. "Und weiteres weiß ich nicht mehr. Ich glaube da war etwas abgefahrenes aber ich weiß es nicht mehr."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:40 am

Stephan hörte gespannt zu, aber als sie abbrach, seufzte er leicht enttäuscht. ,,Er wollte...mit dir reden? Deswegen hast du so gezittert?" fragte er, sah Elena ungläubig an. Aber irgendwas sagte ihm, dass es nicht nur das Reden gewesen sein konnte, welches die Brünette so in Angst versetzt hatte. Aber Damon würde doch nicht...nein, so blöd war er auch wieder nicht. Schließlich war es ihm genauso wichtig ihre Existenz zu verheimlichen, wie Stephan. Warum also sollte er ihr das offenbaren? Der junge Vampir sah noch eine Weile nachdenklich geradeaus, bis er den Blick schließlich wieder an Elena wandte. ,,Wie auch immer. Es war nur ein Traum, der nun vorbei ist, und wegen dem du dir jetzt am besten keine Gedanken mehr machst." Sagte Stephan lächelnd und legte die Hand sachte auf ihre.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:45 am

Es war etwas seltsam. Selten oder noch nie hatte Elena Stephan so nachdenklich erlebt. Er wusste etwas, aber was? Sollte sie einfach fragen und nachhaken? Nein, das wäre nicht ihre Art. Aber wie war denn dann ihre Art?
Das konnte nicht einmal sie selbst erklären. Super was? "Ja..ich weiß auch nicht weiter" meinte sie und seufzte. Träume. Verwirrende Sache. "Ja...war bloß ein Traum, ich habe nichts zu befürchten" Obwohl Elena da ganz anderer Meinung war. Denn wenn Stephan schon so nachdenklich wirkte, dann war das wohl ein schlechtes Omen oder? Sie schaute ihn an. Wirklich er war - so unglaublich das auch scheinen mag - vollkommen. Aber was machte ihn so vollkommen? Seine Art? Sein Auftreten? Etwas, das Elena nicht wusste. Und als sie seine Hand spürte, breitete sich eine Wärme in ihr aus. Diese Welle war stärker als alles andere. Bestimmt - sofern es ein Hurrikan wäre - hätte diese Welle alles mit sich gerissen und inmitten des Sturmes waren nur Elena und Stephan. Allein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 1:55 am

Als Elena meinte, sie hätte nichts zu befürchten, musste Stephan schwer schlucken. Na ja, im Grunde hatte sie wirklich nichts zu befürchten, soweit Damon vernünftig blieb. Der Blick mit dem sie den jungen Vampir nun ansah, brach wohl entgültig das Eis, welches sich bisher zwischen ihnen befunden hatte. Nicht nur diese rehbraunen, wundervollen Augen faszinierten Stephan, sondern Elenas ganze Art. Ihr Auftreten, ihre witzige Art, diese Wärme die sie ausstrahlte, und letzten Endes noch diese andere Seite, die Stephan bisher nur einmal zu Gesicht bekommen hatte. Nämlich jetzt, in diesem Moment. Es war ihre sensible, liebevolle Art. Nicht, dass Elena nicht auch sonst liebevoll war, keineswegs. Nur nicht so wie jetzt. Stephan sah der jungen Frau direkt in die Augen, während seine linke, freie Hand langsam zu ihrem Gesicht wanderte und schließlich ihr Kinn sanft und kaum merklich anhob.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 2:04 am

Marmor. Immer wenn Elena Stephan ansah, musste sie unwillkürlich an Marmor denken. Aber Marmor war hart und kalt. Stephan nicht, Stephan war warm. Na ja, zumindest diese Wärme die er ausstrahlte, wenn der Junge Elena berührte. Jeder Faser ihres Körper kribbelte. Egal was es auch war. Egal was Stephan so nachdenklich gemacht hatte, es gab oder es sollte nur das Hier und Jetzt geben. Und in diesem einen Moment verließ Elena ihre Vergangenheit. Sie machte einen Schritt, den sie sicherlich niemals geschafft hätte ohne Stephan. So wie die Raupe zum Schmetterling wurde, genau so fühlte sich Elena in diesem Moment.
Aber wie sollte sie sich fühlen? Glücklich. Ja glücklich war das richtige Wort. Das einzig richtige Wort.
Sie schloss die Augen und beugte sich vor, bis ihre Lippen die seinen berührten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 2:12 am

Der 17-jährige schloss ebenfalls die Augen, ehe die Lippen der beiden aufeinander trafen. Im gesamten Körper des jungen Mannes begann es zu Kribbeln. Dieses Gefühl hatte er ewig nicht mehr erlebt - warte, hatte er das überhaupt schonmal erlebt? Sein erster Kuss mit Katherine war zwar schön gewesen, aber es hatte einfach das gewisse Etwas gefehlt. Umso mehr gab sich Stephan nun dem Moment hin. Seine Hand wanderte von Elenas Kinn hinab an ihren Hals, wo sie schließlich verweilte. Die andere Hand war noch immer mit Elenas' 'verbunden', wenn man es so nennen will.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 2:19 am

ps: Nach dem eintrag muss ich. VL bis morgen. Gute Nacht ♥️

Elena genoss es. Wirklich. Ein Schritt in die Normalität und ein Schritt in ein besseres Leben. Wirklich.
Sie war glücklich und wie sie es war. Anders als bei allen anderen, dies fühlte sich echt an, es fühlte sich...richtig an. Kann es denn sein, dass sie in Stephan die große Liebe gefunden hatte? Schon wieder. Sie beugte sich schon wieder in die Zukunft, konnte sie nicht einmal das Hier und Jetzt genießen. Warum schaffte sie das nicht. Am liebsten würde sie sich jetzt schütteln um die ganzen Gedanken loszuwerden. Einfach zu verwerfen aber das musste sie nicht. Denn de Spannung die sich in diesem Moment zwischen den beiden aufbaute, haute alles um. Gerade noch soviel, das elena nicht von der Bettkante -Hocker- flog.
Sie faltete ihre Hände in seinem Nacken und genoss jeden Moment. Wirlklich. Man könnte fast sagen, sie kostete es aus.

ps²: Die wird noch ersticken :DD Gute Nacht Mina ♥️ Vl bin ich morgen ja bei dem Engelding angenommen, hoffentlich ♥️'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 2:33 am

ps: Alles klar, bis morgen ♥️ Ne ne, sie erstickt nicht ^^

Der junge Vampir schien wie ausgewechselt. Bisher kein Anzeichen dafür, dass es ihm an Selbstbeherrschung mangelte. Dieses Mädchen war einfach unglaublich. Wunderschön, intelligent, herzlich. Vollkommen perfekt eben. Wohl eine Frau, wie sie sich jeder Mann wünschte. Auch Stephan entfaltete in dem Moment eine ganz andere Seite, als man sie ihm zugetraut hätte. Nicht fordernd, aber leidenschaftlich bewegten sich seine Lippen auf denen der hübschen Brünette. Ihre Hände in seinem Nacken gaben dem 17-jährigen zusätzliche Gewissheit, dass sie das hier auch wirklich wollte, und es nicht nur über sich ergehen ließ. Seine Angst war nur, dass es ihm jeden Moment zu viel werden könnte. Okay, diesmal blutete sie nicht. Aber trotzdem, immerhin waren sie sich viel näher als sonst, und Elena war nicht nur ein Mensch, sondern auch noch sehr attraktiv dazu. Aber noch konnte sich Stephan gut beherrschen. Noch.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 21.03.10

Charakterbogen
Alter: 16
Beruf: Schülerin
Spezies: Mensch

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 2:57 pm

Elena genoss diesen Moment wirklich. Doch was ihr da gerade alles durch den Kopf schoos. wirklich unangenehm. "Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du vor mir Angst hast, dann ebenso von Stephan. In seiner Wortwahlausgedrückt ist er das selbste Monster wie ich." Monster? Okay, das ließ Elena stutzen. Sie löste ihre Lippen von den seinen und Lächelte den ersten Moment. Ja Lächelte. Es war wirklich, wirklich wundervoll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 12.02.10

Charakterbogen
Alter: 17 (eingefroren)
Beruf: Schüler
Spezies: gutartiger Vampir

BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   Do Apr 01, 2010 3:02 pm

Als Elena sich von ihm löste, wurde es dem jungen Vampir sofort unangenehm. Vielleicht hatte sie es sich wirklich nur über sich ergehen lassen? Man, wieso hatte er das bloß nicht gemerkt! ,,Tut mir Leid", murmelte Stephan und rutschte ein par Zentimeter von ihr weg. Das Lächeln auf ihren Lippen irritierte den 17-jährigen, weshalb er sie nur fragend ansehen konnte.

_________________
STEPHAN SALVATORE>17 YEARS>VAMPIRE

OWNED>BY>MINA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Gilberts   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Gilberts
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Postkarte: Haus der Geschichte / Bonn, L'Instant Durable
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Werbemodell "Haus mit Reetdach" von Auhagen
» Das Haus am Meer
» Dinosaurier (nicht nur) für Haus, Hof und Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: The vampire diaries :: Das Wohngebiet-
Gehe zu: